Archiv des Autors: Admin

Herbstlager 2020

Derzeit planen wir ein Herbstlager, das vom 9.10-11.10.2020 im Brexbachtal stattfinden soll. Bis jetzt sind wir guter Dinge, dass es trotz Corona unter Einhaltung der Hygieneregeln stattfinden kann. Nähere Infos und Anmeldungen gibt es in den nächsten Wochen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herbstlager 2020

Wölflinge gesucht!

Seit Kurzem gibt es eine neue Pfadfindergruppe in unserem Stamm. Gefragt sind Jungs und Mädels zwischen sechs und acht Jahren. Schaut Euch doch mal unseren Flyer an und meldet euch bei Interesse:

Neue Gruppe

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wölflinge gesucht!

Sola 2018

Wie jedes Jahr machte sich der Stamm St. Josef auch dieses Jahr wieder auf den Weg ins Sommerlager. Das Ziel diesmal Monschau. Nach der gemeinsamen Busfahrt steht auch dieses Jahr als erstes der Zeltaufbau an. Da wir uns in diesem Jahr den Platz mit zwei anderen Stämmen teilen mussten, war viel Geschick angesagt. Das Lager steht dieses Jahr unter dem Motto „Wir feiern die Feste wie sie fallen“, in den nächsten Tagen durchliefen wir also gemeinsam die Feiertage aus Deutschland aber auch Amerika. Es gab den Valentinstag, an dem alles dem schönsten Thema Liebe gewidmet war. Zusammen mit dem Tag der Arbeit war das auch der Einstieg in die zwei Wochen. Nach dem Bau von Mülleimern, dem Verbessern der Dusche und dem aufhängen der Punkteliste wurden Briefe geschrieben, die natürlich am Tag der Liebe nur besonders Nettes enthielten. Anders als im letzten Jahr wurden die Gruppen jeden Tag neu eingeteilt und die Kinder konnten Stempel sammeln, wenn sie ein Spiel gewonnen haben. Jeden Tag wurden die Stempel gemeinsam auf einem Tuch eingetragen. Nach dem ersten Tag folgen weitere Feiertage, darunter natürlich auch Weihnachten, bei dem alle Gruppen ihren eigenen Weihnachtsbaum schmückten. Auch die anderen Stämme auf dem Platz wurden Zeugen unserer Feiertage, als wird einmal an St. Martin und dann nochmal Karneval mit selbst gebastelten Laternen und Wagen über die Plätze zogen, natürlich mit passender Musik und eigenem St. Martin mit Ross. Dieses Jahr hatten wir das Glück, dass der Blutmond und die damit verbundene Mondfinsternis in dem Zeitraum unseres Lagers gefallen ist. So konnten wird dieses Phänomen betrachten, nachdem wir einen Ort gefunden hatten, an dem man dieses gut sehen konnte. Das Wetter hat uns allerdings auch einen kleinen Streich gespielt, denn obwohl jeder eigentlich Sonne mag, war sie dieses Jahr besonders stark und manchmal schwer auszuhalten. Zum Glück gab es einen Bach direkt am Platz, in dem sich alle abkühlen konnten. Nach 12 aufregenden Tagen ging es wie jedes Jahr wieder gemeinsam nach Hause. Doch nach kurzer Zeit Daheim steigt wohl bei jedem schon wieder die Vorfreude auf das nächste Sommerlager.

Veröffentlicht unter Allgemein, Lager und Aktionen, Sola 2018 | Kommentare deaktiviert für Sola 2018

Sommerlager 2017

Am 02.08.2017 machten wir uns mit dem Bus auf den Weg ins Sommerlager. Unser Ziel dieses Jahr war Zandvoort in den Niederlanden. Dort schlugen wir am ersten Tag unser Lager für die nächsten zwei Wochen auf. Der Lagerplatz, den wir zugewiesen bekamen war in einem Waldstück, das an ein Naturschutzgebiet grenzte. Außer uns waren noch einige weiter Stämme aus verschiedenen Ländern dort. Das Motto dieses Jahres war
Wikinger, dazu wurden die Kinder in vier verschiedene Clans eingeteilt. Die erste Aufgabe der Clans war es sich für die Gruppe und für die einzelnen Wikinger einen Namen auszudenken. So traten in den nächsten zwei Wochen die Feuerwikinger, die Scary Dragons, die German Fighters und die Raiders gegen einander an. Alle vier Clans konnten mit tapferen Wikingern wie Baum, Peter Guy und Loni Makkaroni aufwarten. So begann also das Programm, in dem die vier Clans ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Der Lagerplatz bot einen Sandsportplatz, den wir einige Male nutzen konnten. Sei es für Geländespiele oder den Sporttag, an dem es zum Ende hin anfing zu regnen, was unsere tapferen Fußballspieler nicht davon abhielt das Finale auszutragen. Auch der naheliegende Stand wurde zwei mal besucht. Mit dem Meer im Rücken wurde jeder Wikinger auf seinen neuen Namen getauft, der ihn die ganzen zwei Wochen begleiten
sollte. Neben der Taufe wurden auch Sandburgen gebaut und die Wellen bezwungen. Das kalte Wasser konnte unsere tapferen Wikinger davon natürlich nicht abhalten. Neben tollen Theaterstücken am Abend wurde abends am Lagerfeuer natürlich gesungen. Der Aufenthalt wurde am Abschlussabend gebührend mit einem Feuerwerker gefeiert und alle Wikinger sind mit einem lachenden und einem weinenden Auge wieder
nach Hause gefahren.

Publiziert am von Admin | Kommentare deaktiviert für Sola 2017

Pfingstlager 2014

Das diesjährige Pfingstlager hat uns zum wiederholten Mal auf den Jugendzeltplatz Boppard geführt.

Am Freitag den 06.06.2014 starteten wir mit 27 Gruppenkindern und 10 Gruppenleitern am Pfarrheim St. Josef unser Pfingstwochenende. Gemeinsam fuhren wir mit dem Zug nach Boppard und bezwangen den scheinbar unüberwindbaren Kreuzberg. Auf dem Lagerplatz angekommen ging es nach einer kurzen Verschnaufpause ans Zelte und Lager aufbauen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lager und Aktionen | Kommentare deaktiviert für Pfingstlager 2014

Wochenendlager der Hexen

Wir, die Hexen, sind vom 23.05. – 25.05.2014 ins Brexbachtal gefahren. Mit dabei waren: Vivien, Ruth, Lesley, Marcella, Lisa und Mona. Das Lager ging schon gut los, da eines der Autos auf der Straße liegen geblieben ist. Zum Glück haben wir direkt Hilfe bekommen. Heil im Lager angekommen, haben wir das Haus bezogen und Feuerholz gesammelt. Anschließend gab es super leckere Hot Dogs und danach das Spiel Wahrheit oder Pflicht. Als wir uns gut erholt hatten, gingen wir raus und versuchten ein Feuer zu machen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lager und Aktionen | Kommentare deaktiviert für Wochenendlager der Hexen

Lebendiger Adventskalender 2013

Im Dezember gestaltete unser Stamm wieder ein Fenster beim lebendigem Adventskalender der koblenzer Vorstadt. Am 20.12.13 stellten wir zunächst das von unseren Gruppenkindern gestaltete Fenster zum Thema „Hör’s mit beiden Ohren“ vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lager und Aktionen | Kommentare deaktiviert für Lebendiger Adventskalender 2013

Friedenslicht 2013

Auch dieses Jahr brachten wir das Friedenslicht aus Bethlehem in unsere Gemeinde. In den von unseren Gruppenkindern mitgestalteten Aussendungsgottesdiensten am 21. und 22.12.2013 wurde das Licht an die Gemeindemitglieder von St. Josef weitergegeben. Wir bastelten in den Gruppenstunden fleißig Windlichter, welche nach den Gottesdiensten erworben werden konnten. Der Reinerlös von 270€ kam der Sternsinger-Aktion von St. Josef zugute.

Veröffentlicht unter Lager und Aktionen | Kommentare deaktiviert für Friedenslicht 2013

10. Koblenzer Nacht der offenen Kirchen

Die Nacht der offenen Kirchen in Koblenz wird dieses Jahr am 12.04.2013 stattfinden.

Es geht darum, an diesem Abend die Türen der Koblenzer Kirchen zu öffnen und durch ein Programm mit vielen unterschiedlichen Akzenten deutlich zu machen, wie vielfältig Kirche ist. Diese Vielfalt steht nicht in Konkurrenz zueinander, sondern ist Ausdruck der Vielfalt der Besucher und Gemeindemitglieder. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 10. Koblenzer Nacht der offenen Kirchen

Lebendiger Adventskalender 2012

Die Pfarrgemeinde St. Josef und die ev. Gemeinde Koblenz-Mitte haben in diesem Advent in der Vorstadt wieder einen etwas anderen Adventskalender gestaltet. 23 Familien, Singles oder Gruppen haben sich bereit erklärt, für einen Tag im Advent ein Fenster an ihrem Haus und eine kleine Andacht zu gestalten.

Auch die Pfadfinder haben, wie bereits im Vorjahr, in diesem Rahmen das Fenster des Pfarrheims St. Josef gestaltet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lager und Aktionen | Kommentare deaktiviert für Lebendiger Adventskalender 2012